Internationale Erfahrungen

Internationalität als Selbstverständlichkeit

„Reisen bildet“ – sagt der Volksmund und so machen unsere Schülerinnen und Schüler schon sehr früh erste internationale Erfahrungen. So zum Beispiel bei den Studienfahrten unter anderem nach England (London) und Spanien (Barcelona), aber auch im täglichen Zusammenleben mit anderen Schülerinnen und Schülern.

Unsere Schule hat ein klares internationales Profil und dies zeigt sich nicht nur in den Sprachen, die zum Lernen angeboten werden, sondern insbesondere auch in der internationalen Schülerschaft. So haben wir zurzeit u. a. Schülerinnen und Schüler aus China, Japan, Italien, dem Kongo, den Niederlanden und Russland bei uns zu Gast.

Alle Schülerinnen und Schüler profitieren vom Austausch der Kulturen und wir führen regelmäßig gemeinsame Veranstaltungen durch, um z. B. die regionalen Besonderheiten und Speisen der internationalen Schülerinnen und Schülern kennenzulernen.

Unsere Schule hat ein internationales Profil.
Internationalität als Selbstverständlichkeit
Internationalität als Selbstverständlichkeit
Internationalität als Selbstverständlichkeit
Internationalität als Selbstverständlichkeit

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.