Unser Weg zum Abitur

Zu einer verantwortungsbewussten Erziehung gehört eine umfassende schulische Ausbildung. Gemeinsam mit unserem pädagogischen und dem Internats-Team haben wir ein Schul- und Internatskonzept entwickelt, das Schülerinnen und Schüler am Seilersee in besonderem Maße zu gebildeten Persönlichkeiten heranwachsen lässt. In Klassen und Kursen mit meistens nicht mehr als 15 Schülerinnen imd Schülern erhalten sie eine individuelle und bedarfsgerechte Förderung und erwerben nach insgesamt 13 Schuljahren ein Abitur auf höchstem Niveau. Sie sammeln Erfahrungen im Zusammenleben mit anderen, engagieren sich ehrenamtlich, sportlich und sozial und finden oftmals Freunde fürs Leben.

Das gesamte Team nimmt sich Zeit für jede einzelne Schülerin und jeden einzelnen Schüler und sieht sie oder ihn als wachsende Persönlichkeit. Jede/r Einzelne wird bei uns nicht nur gefordert, sondern auch ganz individuell und persönlich gefördert.

Häufig gibt es gute Gründe für einen späteren Wechsel auf ein Gymnasium, wie es bei unserer  Schulform des Aufbaugymnasiums möglich ist. Denn Heranwachsende sind verschieden und ihre Entwicklung gestaltet sich unterschiedlich – jedes Kind ist einzigartig.

Ebenso nach dem Hauptschulabschluss Typ B (mit Qualifikation), Realschulabschluss (mit Qualifikation) oder nach der Klasse 9 des Gymnasiums G 8 kann die gymnasiale Oberstufe des Aufbaugymnasiums besucht werden.

Auch wirtschaftliches Denken wird bei uns gefördert, so führen wir  z. B. mit unserer Oberstufe ein Planspiel in Kooperation mit den Wirtschaftsjunioren Deutschland durch. Hier lernen die Kinder, wie ein Produkt entsteht und wie man es später auch auf den Weltmärkten platzieren muss.

Wir sehen unsere Schüler als wachsende Persönlichkeiten.
Der Weg zum erfolgreichen Abitur

Unsere Schulform ist das staatlich anerkannte Aufbaugymnasium G 9 ab Klasse 7 und kann Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen aufnehmen. Unsere individuelle Betreuung in kleinen Lern- und Bezugsgruppen bietet Ihrem Kind eine optimale Förderung und ermöglicht ihm einen gymnasialen Schulabschluss! Vielfältige pädagogische Unterstützungsprogramme und individuelle Förderungen helfen unseren Jugendlichen bei einer erfolgreichen Schulkarriere.
Ziel ist es außerdem, die Voraussetzungen für ein späteres Hochschulstudium bzw. für die richtige Berufswahl zu schaffen.

Klare Strukturen und optimaler Ausgleich

Ganz egal ob Tages- oder Internatsschüler/in: Der strukturierte Tagesablauf und das gemeinsame Leben und Lernen helfen dabei, wichtige soziale Kompetenzen zu schulen und Tugenden wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Fleiß zu vermitteln. Unterstützend wirkt dabei das musische und sportliche Freizeitangebot des Gymnasiums. Die Kooperationen mit unseren renommierten Sport-Partnern bieten unseren Schülern und Schülerinnen zudem die Möglichkeit, ihre Talente auf professioneller Ebene einzusetzen – und dabei gleichzeitig ihre schulischen Ziele im Blick zu behalten.

Bereit für eine globale Welt

Jungen und Mädchen, die in unserem Internat leben, machen besondere persönlichkeitsbildende und soziale Erfahrungen. Sie erleben gemeinschaftliche Lebensgestaltung innerhalb einer größeren internationalen Gruppe. Die Internationalität unserer Schülerschaft ist Teil unseres Selbstverständnisses. Sie ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, voneinander zu lernen, um auf das globale Miteinander in einer zusammenwachsenden, herausfordernden Welt vorzubereiten. Unsere Gemeinschaft regt sie an, soziale Verantwortung zu übernehmen. Sie erlernen Kompetenzen in Teamfähigkeit, Kommunikation und interkulturellem Umgang.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.