Unser Alumninetzwerk

Seit Januar 2018 organisieren wir die Arbeit mit unseren ehemaligen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen über unseren „Verein der Ehemaligen und Förderer des Privaten Aufbaugymnasiums Iserlohn e.V.“. Dieser ist beim Amtsgericht Iserlohn eingetragen.

Der neue Name des Vereins macht deutlich, wie wir ihn verstehen wollen und was wir uns unter seiner „Schirmherrschaft“ für die Zukunft wünschen: Einerseits den Ausbau der Ehemaligenarbeit an unserer Einrichtung; das bedeutet konkret, dass es unser großer Wunsch ist, so viele Ehemalige wie möglich (rück- und ausblickend) um ihre Mitgliedschaft in diesem Verein zu bitten. Wir versprechen unseren Mitgliedern damit, alle zwei Jahre eine Vollversammlung mit anschließendem geselligem Beisammensein zu organisieren.

Bisherige Treffen ein Erfolg
Das letzte Candle-Light-Dinner am 27. Januar 2018 in unserer Mensa war ein voller Erfolg, hat uns allen unheimlich viel Spaß gemacht und stimmt uns optimistisch für die Zukunft! Wir durften über 70 Gäste begrüßen, sie festlich bewirten, in Erinnerungen schwelgen, alte Filme zeigen und durch unsere neuen Räumlichkeiten führen.
Am 12. Juli 2018 feierten wir das 50-jährige Jubiläum des Privaten Aufbaugymnasiums, früher Internatsschule am Seilersee bzw. Institut Schloss Herdringen. Auch bei diesem Festakt mit großzügigem Rahmenprogramm durften wir viele Ehemalige begrüßen und gemeinsam auf die vergangenen fünf Jahrzehnte zurückblicken.

Unser Ziel
Andererseits hoffen wir weiterhin darauf, mit den Mitteln unseres Vereins auch die gegenwärtigen und zukünftigen Ziele und Zwecke (im Interesse unserer Schülerinnen und Schüler) zu fördern. So war es zuletzt immer wieder möglich, Zuschüsse für Klassen- und Abschlussfahrten zu gewähren sowie tolle Tische und Bänke für den Außenbereich unserer Internatsschule anzuschaffen.

Plan für 2019
Die nächste Mitgliederversammlung in Kombination mit einem Ehemaligentreffen soll im Herbst 2019 stattfinden. Gedacht haben wir an eine Veranstaltung, die mit einem gemütlichen Kaffeetrinken beginnt und in einen lockeren Grillabend übergeht. Ein Programm für Kinder ist ebenfalls geplant. Bitte machen Sie / macht Werbung für diese Veranstaltung und ermuntern Sie / ermuntert, wie oben erwähnt, zum Beitritt in unseren Verein. Vielen Dank!

Wünsche und Anregungen willkommen
Auch hoffen wir darauf, im nächsten Jahr eine Idee in die Tat umsetzen zu können, die wir uns schon lange wünschen: Wir möchten gern Ehemalige zu uns in die Schule einladen, die unseren jetzigen Schülerinnen und Schülern ihren Beruf und Werdegang vorstellen. Damit gelingt es uns sicherlich, einen wichtigen Beitrag zur Studien- und Berufswahl der jungen Menschen zu leisten, aber auch ein Netzwerk zu knüpfen, von dem alle Beteiligten profitieren können. Wer schon jetzt eine Idee oder Anregung dazu hat, möge sich gern bei uns melden!

Ihr/euer Vorstand des Vereins der Ehemaligen und Förderer

Kontakt: ehemalige@privates-aufbaugymnasium-iserlohn.de

Hier gelangen Sie zu unserer Facebook Gruppe.

Der Weg zum erfolgreichen Abitur

Unsere Schulform ist das staatlich anerkannte Aufbaugymnasium G 9 ab Klasse 7 und kann Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen aufnehmen. Unsere individuelle Betreuung in kleinen Lern- und Bezugsgruppen bietet Ihrem Kind eine optimale Förderung und ermöglicht ihm einen gymnasialen Schulabschluss! Vielfältige pädagogische Unterstützungsprogramme und individuelle Förderungen helfen unseren Jugendlichen bei einer erfolgreichen Schulkarriere.
Ziel ist es außerdem, die Voraussetzungen für ein späteres Hochschulstudium bzw. für die richtige Berufswahl zu schaffen.

Klare Strukturen und optimaler Ausgleich

Ganz egal ob Tages- oder Internatsschüler/in: Der strukturierte Tagesablauf und das gemeinsame Leben und Lernen helfen dabei, wichtige soziale Kompetenzen zu schulen und Tugenden wie Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Fleiß zu vermitteln. Unterstützend wirkt dabei das musische und sportliche Freizeitangebot des Gymnasiums. Die Kooperationen mit unseren renommierten Sport-Partnern bieten unseren Schülern und Schülerinnen zudem die Möglichkeit, ihre Talente auf professioneller Ebene einzusetzen – und dabei gleichzeitig ihre schulischen Ziele im Blick zu behalten.

Bereit für eine globale Welt

Jungen und Mädchen, die in unserem Internat leben, machen besondere persönlichkeitsbildende und soziale Erfahrungen. Sie erleben gemeinschaftliche Lebensgestaltung innerhalb einer größeren internationalen Gruppe. Die Internationalität unserer Schülerschaft ist Teil unseres Selbstverständnisses. Sie ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, voneinander zu lernen, um auf das globale Miteinander in einer zusammenwachsenden, herausfordernden Welt vorzubereiten. Unsere Gemeinschaft regt sie an, soziale Verantwortung zu übernehmen. Sie erlernen Kompetenzen in Teamfähigkeit, Kommunikation und interkulturellem Umgang.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.