Studienfahrt nach London

Die Englischkurse der Q1 erfuhren in London einiges über die vielfältige Geschichte und Kultur der Stadt.

Auch dieses Jahr führte die Studienfahrt der Englischkurse der Q1 wieder in die Metropole an der Themse. Vom 29. Juni – 4. Juli 2019 fuhren die 27 Schülerinnen und Schüler mit den Englischlehrerinnen Frau Neuenfeldt und Frau Uhlmann nach London.

Bei bestem Wetter wurde die Stadt erkundet und in die vielfältige Geschichte und Kultur eingetaucht. Auf dem Programm standen ein Besuch des Globe Theatres und eine Shakespeare Lecture, ein Bummel über den Camden Lock Market, Gruseln im London Dungeon, ein Ausflug nach Greenwich mit anschließender Fährfahrt auf der Themse sowie ein Besuch im historischen Museum of Natural History. Für besonders große Fans wurde ein Besuch bei den Harry Potter Studios organisiert und für alle Schülerinnen und Schüler war der Tag in der Universitätsstadt Oxford sehr beeindruckend. In der Freizeit konnte die Stadt auf eigene Faust erkundet werden und dabei wurden neben Pubs und diversen Shoppingmeilen auch weitere Museen, Parks, Konzerte und Theaterstücke besucht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.